Kongress-Übersicht der IDACON

Die IDACON bietet Ihnen durch ihr vielfältiges Programm eine maximale Wissensaufnahme. Neben den übergreifenden Plenumsvorträgen können Sie zwischen zwei parallelen Fachforen wechseln und so praxisrelevantes Wissen mit in das Unternehmen nehmen. Auch in diesem Jahr haben wir dem Kongress folgend ein Intensivseminar-Tag für Sie. In den 5 Intensiv-Seminaren werden die Themenschwerpunkte der IDACON vertiefend betrachtet und Lösungskonzepte erarbeitet.

1. Kongress-Tag – Eröffnung, Vorträge im Plenum, zwei parallele Fachforen und eine exklusive Abendveranstaltung

Am ersten Kongress-Tag beginnen wir mit zwei spannenden Vorträgen von Thomas Kranig, Präsident des Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht und Ministerialrat Michael Will, Leiter Sachgebiet Datenschutz im Bayerischen Staatsministerium. Im Anschluss wird es zwei parallele Fachforen geben, in die Sie jederzeit zwischen den Vorträgen wechseln können.

Exklusive Abendveranstaltung im Hofbräukeller mit Cem Karakaya

Jetzt weiter zum ersten Kongress-Tag

2. Kongress-Tag – Vorträge in zwei parallelen Fachforen

Der zweite Kongress-Tag steht im Zeichen der Wechselwirkung zwischen voranschreitender Digitalisierung und DSGVO sowie das Bestehen von internationalen Datenräumen. Auch haben Sie die Wahl jederzeit zwischen den Fachforen zu wechseln und innerhalb der bestehenden Programmvielfalt die für Sie interessanten Vorträge zu besuchen.

Jetzt weiter zum zweiten Kongress-Tag

Seminartag – Vertiefende Einblicke der Kongressthemen in 5 Intensivseminaren!

Verlängern Sie den Kongress um einen wertvollen zusätzlichen Tag und behandeln Sie im Rahmen unserer Intensivseminare spezielle Einzelthemen aus dem Datenschutz. Insgesamt stehen Ihnen 5 verschiedene Seminare zur Verfügung!

Jetzt weiter zu den Intensivseminaren