1. Kongress-Tag | IDACON

22. Oktober 2019

Am ersten Tag erwarten Sie spannende Vorträge zu Themen, wie der aktuellen Entwicklung der Datenschutzpolitik, Stellung des DSB, Bußgeldverfahren unter der DSGVO, Datenschutz & Betriebsrat, sowie aktuelle Entwicklungen im Rahmen der Digitalisierung.

Das Besondere: Durch die Aufteilung in zwei Fachforen profitieren Sie von maximaler Wissensaufnahme. Stellen Sie sich Ihr Programm selbst zusammen und wählen Sie die Vorträge, die Sie wirklich interessieren.

Jetzt PDF herunterladen

09:45

Begrüßung der Teilnehmer

Dr. Eugen Ehmann, Kongressleitung und Regierungspräsident Unterfranken und Daniela Duda, Kongressleitung und Geschäftsführerin, rehm Datenschutz GmbH

10:00

Datenschutzbeauftragte – wer braucht sie, für was, warum und wie lange?

Thomas Kranig, Präsident, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

  • Pflicht für die Benennung von Datenschutzbeauftragten
  • Aufgaben der Datenschutzbeauftragten
  • Erwartung der Aufsicht an Datenschutzbeauftragte
11:00

Kaffeepause und Gelegenheit zum Networking

11:20

Aktuelle datenschutzpolitische Entwicklungen in Deutschland und Europa

Ministerialrat Michael Will, Leiter Sachgebiet Datenschutz, Bayerischen Staatsministerium des Innern und für Integration

  • Anpassungsgesetzgebung in Bund und Ländern im Überblick
  • Streitpunkte im Anpassungsprozess (Datenschutzbeauftragte, Wettbewerbsrechts, Medienprivileg)
  • Rechtsprechung zum neuen Datenschutzrecht
  • Evaluation der DSGVO – Ziele und Erwartungen
  • Standortbestimmung zur ePrivacy-Verordnung
12:20

Mittagessen und geführte Tour durch die Fachausstellung

13:30

Beginn der Fachforen I + II

Ab 13:30 teilen wir uns in zwei parallele Fachforen auf. Sie können jederzeit zwischen den Vorträgen und den Fachforen wechseln und sich somit Ihr individuelles Programm zusammenstellen!

Forum I

Forum II

13:30

Strittige Fragen zur Stellung des Datenschutzbeauftragten

Prof. Dr. Marcus Helfrich, Studienleiter Masterstudiengänge, FOM Hochschule für Ökonomie und Management

  • Voraussetzungen der Benennung: Vom DSB im KMU zum Konzerndatenschutzbeauftragten
  • Datenschutzmanager vs. Datenschutzbeauftragte?
  • Berufsrechtliche Risiken
  • Management- und Führungsanforderungen

Bußgeldverfahren unter der DSGVO

Benjamin Bäßler, Leiter, Bußgeldstelle des LfDI Baden-Württemberg

  • Allgemeiner Überblick
  • Reichweite der Haftung von Unternehmen
  • Berechnung der konkreten Bußgeldhöhe

14:30

Kaffeepause

14:50

Datenschutz und Brexit: Der Abschied vom Kontinent?

Martin Schweinoch, Partner, Leiter Fokusbereich Industrie 4.0 & Internet der Dinge, SKW Schwarz Rechtsanwälte

  • Mutiert Großbritannien zum unsicheren Drittland?
  • Aktueller Stand der Vereinbarungen zum Brexit
  • Handlungsbedarf und Umsetzungsoptionen

Datenschutz & Betriebsrat: Was ist zu beachten?

Dr. Robert Selk, LL. M., Partner, SSH Rechtsanwälte

  • Ist der Betriebsrat eine eigene verantwortliche Stelle?
  • Darf / muss der betriebliche Datenschutzbeauftragte den Betriebsrat überwachen?
  • Was gilt für die Datenverarbeitung durch den Betriebsrat?

15:50

Kaffeepause

16:10

Digitalisierung in der Arbeitswelt – Herausforderungen für den Datenschutz

Andrea Gailus, Rechtsanwältin | Inhaberin, Rechtsanwaltskanzlei Andrea Gailus

  • Digitale Transformation von Unternehmen
  • Mobiles Arbeiten und Zusammenarbeit Mensch – Maschine
  • Neue Datenerfassungs- und Auswertungsmöglichkeiten

Password Leaks: Konsequenzen für den Umgang mit Passwörten

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, IT-Sicherheitsbeauftragter der Max-Planck-Gesellschaft

  • Sind Passwörter noch zeitgemäß?
  • Umgang mit Passwörtern im Unternehmen
  • Selbstschutz durch den Nutzer?
  • Alternativen zu Passworten

17:10

Zusammenfassung des ersten Tages

17:30

Ende des ersten Kongresstages

Ab 18:30 Uhr: Abendprogramm im Hofbräukeller München mit Cem Karakaya

Sein Vortragsthema:
Digitale Welten fordern digitale Kompetenzen


Ein Computer rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer, sagt Cem Karakaya. Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag mit dem Experten für Internetkriminalität bei der internationalen Polizei Vereinigung (IPA) München, der sich dem Thema Cybercrime und Prävention verschrieben hat.



IDACON 2019 – 19. Kongress für Datenschutz

22. bis 24. Oktober 2019 in München

Werden Sie ein Teil dieser Datenschutz-Community!

Jetzt anmelden und Rabatt sichern