IDACON – Kongress für Datenschutz

Grußwort

Joachim Herrmann

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IDACON,

ich begrüße Sie alle sehr herzlich zum Datenschutzkongress IDACON, dem alljährlichen Herbst-Treffpunkt der bayerischen und außerbayerischen Datenschutzexperten in unserer Landeshauptstadt.

Die IDACON ist für viele von Ihnen weit mehr als ein Termin im Jahresprogramm, sie ist auf dem Weg zu einer echten Institution in der sonst von Wandel und Umbruch bestimmten Welt des Datenschutzes. Auch in diesem Jahr ist es den Veranstaltern gelungen, ein Programm anzubieten, das neueste Informationen und einen umfassenden Praxisaustausch verspricht.

Mehr noch als der technologische Wandel oder die immer alltäglichere Bedrohung unserer Daten durch Cyberattacken bestimmt nach wie vor die EU-Datenschutzreform die Diskussionen und Arbeitsplanungen der Datenschützer. Mit ihrer strikten Anwendung ab dem 25. Mai 2018 setzt die Datenschutz-Grundverordnung einen klaren, nicht mehr verhandelbaren Zielpunkt, dem sich weder die Datenschutzgesetzgebung in Bund und Ländern noch die Rechtsanwender entziehen können.

Gerade für ein hoch entwickeltes Land wie Deutschland mit seiner differenzierten Datenschutzgesetzgebung und seinen ebenso fortschrittlichen wie anspruchsvollen IT-Anwendern bedeutet dieser Anpassungsprozess eine außerordentliche Herausforderung. Dabei dürfen aber weder die Rechtspolitik noch die Rechtspraxis aus den Augen verlieren, dass es nicht nur darum gehen darf, notwendige Bereinigungen, Änderungen und Neuerungen form- und zeitgerecht abzuschließen. Vielmehr muss es auch darum gehen, den Betroffenen ein verlässliches Schutzniveau und den Verantwortlichen zukunftsfähige Rahmenbedingungen zu bieten, um die unverzichtbaren Grundbedingungen für das Gelingen der Digitalisierung zu schaffen.

Diese Aufgabe kann nur durch einen intensiven Dialog aller Akteure gelingen. Mit Kompetenz und Umsicht organisierte Veranstaltungen wie die IDACON bieten dafür die besten Voraussetzungen. Mein besonderer Dank gilt allen, die durch ihren Einsatz zum Gelingen der Tagung beitragen. Ihnen, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IDACON 2017, wünsche ich Stunden voll wertvoller Erkenntnisse und nachhaltiger Anregungen für Ihre verantwortungsvollen Aufgaben zum Wohle des Datenschutzes und einen angenehmen Aufenthalt in der bayerischen Landeshauptstadt.

Joachim Herrmann

Bayerischer Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr
Mitglied des Bayerischen Landtags

Das Kongress-Programm wird Sie begeistern!

Hier geht es zum Programm