Jutta Sonja Oberlin

LL.M, CIPP/E, CIPM, FIP, cert.DPO, cert.CO (Univers.), Cert. DPO, Program Manager Cloud Privacy at Google

Jutta Sonja Oberlin arbeitet seit 2020 im Datenschutzteam bei Google in Zürich. Sie arbeitet dort ausschliesslich an Projekten bzgl. Datenschutz und Datensicherheit mit globaler Reichweite. Diese reichen von der Publikation von Whitepapern zu nationalen und internationalen Regulationen, bis hin zu vertraulichen Großprojekten. Vor Google arbeitete sie beim Datenschutzbeauftragten des Kantons Schaffhausen sowie mehrere Jahre in der Beratung im BIG4-Umfeld. Sie publiziert regelmäßig zu datenschutzrechtlichen Themen in Schweizer-, Deutschen- und int. Fachmedien/Journals und ist häufig Referentin auf diversen Veranstaltungen im In- und Ausland, wie bspw. Veranstaltungen des Europa Instituts der Universität Zürich, IAPP, Verband Deutscher Datenschützer, Universität Luzern (LITS), PrivSec, Universität Liechtenstein etc . Seit Januar 2020 ist sie der Young Privacy Professional Lead der IAPP in der Schweiz und seit Januar 2021 der IAPP Chair für die Schweiz, sowie seit Dezember 2020 der OneTrust Privacy Connect Chair für die Region Basel.

Weiter zum Programm?

Zur Programmübersicht