Kirstin Benedikt ist Referentin bei der IDACON 2017

Kristin Benedikt

Leiterin Referat 4 (Internet, Telemedien, Apps, Branchenverzeichnisse), Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Kristin Benedikt studierte von 2008 bis 2013 Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth. Während des Referendariats in Nürnberg und Mailand absolvierte sie eine Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin. 2015 nahm sie ihren Dienst bei der öffentlichen Verwaltung des Freistaats Bayern auf und ist seitdem Leiterin des Referats 4 beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht, welches u.a. zuständig ist für Internet, Telemedien und Geodatendienste.