Kongress-Tag 01 | 17. Oktober 2022 | HYBRIDER KONGRESS

Das Programm der IDACON wird Sie mit aktuellen Vorträgen und Top-Speakern begeistern. Freuen Sie sich auf neues Wissen, viele Impulse, neue Kontakte und die Diskussionen auf Augenhöhe.

Jetzt im hybriden Format

Mehr Informationen zum hybriden Format? Klicken Sie hier um mehr zu erfahren!


PRÄSENZ
vor Ort

Sie erleben die Vorträge live vor Ort in München, können Fragen stellen und sich mit Teilnehmern, Referenten und Ausstellern in den Pausen austauschen!


VIRTUELL
per Livestream

Sie nehmen virtuell am Kongress teil und erleben die Vorträge per Livestream auf Ihrem Computer. Sie können Fragen stellen und Anmerkungen äußern.

09:45

Eröffnung des Kongresses Kongressleitung

Dr. Eugen Ehmann, Kongressleitung und Regierungspräsident Unterfranken und Daniela Will, Head of Data Protection, Vitesco Technologies GmbH

10:00

Datenschutzaufsicht im Jahr 5 der DSGVO – Zwischen Alltag und andauernder Anpassung

Michael Will, Präsident, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

  • Kooperation und Kohärenz im europäischen Datenschutzvollzug – produktiver und pragmatischer als ihr Ruf?
  • Aktuelle Herausforderungen der Datenschutzaufsicht –Themenschwerpunkte der bayerischen Datenschutzaufsicht
  • Neue Schnittstellen: Erfahrungen nach fast einem Jahr TTDSG
  • Ausblick auf das Datenschutz Jahr 2023: Hoffnung für transatlantische Datentransfers u.a.
  • Darf‘s ein bisschen mehr sein? Neuen Aufgaben der Datenschutzaufsicht in der EU-Digitalgesetzgebung
11:00

Zeit für Gespräche in der Fachausstellung (mit Kaffee & Snacks)

11:30

Cyberangriffe als Datenschutzrisiko

Dr. Oliver Stiemerling, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung, ecambria systems GmbH

  • Bedrohungen durch Cyberangriffe von Kriminellen
  • Phishing, Trojaner, Verschlüsselung, Bot-Netze
  • Zero-Day-Exploits, Netzinfrastrukturangriffe,
  • Angriffe und legaler Zugriff durch Geheimdienste
  • Mögliche Schutzmaßnahmen
12:30

DSGVO-Bußgelder – Rückblick und Vorausschau

David Schweizer, Leiter Bußgeldstelle, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

  • Entwicklung der Bußgeldpraxis in 2021/2022
  • Unternehmenshaftung und Datenschutzmanagementsysteme
  • Bußgelder für Cookies und Tracking
  • Neues aus Europa?
13:30

Mittagessen in der Fachausstellung

Wir starten mit unseren parallelen Fachforen

Das Prinzip ist einfach – es finden immer zwei Vorträge parallel statt. Sie haben die Wahl und hören sich nur den Vortrag an, der Sie interessiert. So stellen Sie sich Ihr individuelles Kongress-Programm zusammen!

14:30

FORUM 1: Bezahlen mit Daten – Ist der Vertrag die „bessere“ Einwilligung?

Kristin Benedikt, Richterin, Verwaltungsgericht Regensburg

  • Neue Regelungen im BGB zum Verbraucherschutz
  • Auswirkungen auf das Datenschutzrecht
  • Kopplungsverbot
  • Was sind Daten in Euro wert?
  • Geschäftsmodelle aus der Praxis

FORUM 2: Fallstricke - Internet- und E-Mailnutzung richtig regeln

Doris Kiefer, Head of Data Protection, zooplus AG

  • Fallstricke bei der privaten Internet- und E-Mail-Nutzung
  • Risiken des Arbeitgebers aus Datenschutzsicht
  • Aktuelles aus der Rechtsprechung
  • Praxistaugliche Lösungsvorschläge
15:30

Zeit für Gespräche in der Fachausstellung (mit Kaffee & Snacks)

16:00

FORUM 1: Verantwortlichkeiten - Aufgabe und Position des Datenschutzbeauftragten

Sarah Demski, Interne und externe Datenschutzbeauftragte, smartworx Overath

  • Stellung des DSB
  • Interner oder externer DSB
  • Kündigungsschutz des internen DSB
  • Haftung des DSB bei Datenschutzverstößen
  • Rückgriff auf den DSB in Schadensersatzfällen

FORUM 2: DIN 66398 & Co. - Der effiziente Weg zum passenden Löschkonzept

Natalie Rottig, Leiterin Stabsstelle, Datenschutzmanagement, Universität Rostock

  • Lösch- und Schutzklassen, Löschregeln, Sicherheitsstufen
  • Löschkonzepte und Prozesse
  • Verantwortlichkeiten der beteiligten Akteure
  • Synergieeffekte von DSMS & ISMS erkennen & richtig nutzen
  • DIN 66398 – der „3-Schritte-Plan“
17:00

Zusammenfassung und Ende des ersten Kongresstages

Ab 19:00 ABENDVERANSTALTUNG MIT LIVE-MUSIK

Am Abend des ersten Kongresstages laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen Abendessen ein!

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Speisen, tauschen Sie sich mit Teilnehmer/innen, Referent/innen oder Aussteller/innen aus und lassen Sie in dieser entspannten Atmosphäre den Tag ausklingen.



IDACON 2022 – 22. Kongress für Datenschutz

Werden Sie ein Teil dieser Datenschutz-Community!

Jetzt anmelden und Rabatt sichern